Textschaufenster
Persönliches
Romane
Prosatexte und Lyrik
Fotografie
Potsdamer Straße

Zwischen Königskolonnaden und Sozialpalast
Der Kiez an der Potsdamer Straße im Wandel

Ort: Humanistischer Verband Deutschlands
Potsdamer Straße 157, 10783 Berlin
Zeitdauer: 24. Juni bis 30.September 2022

Zur Eröffnung der Begegnungsstätte im Haus des Humanismus in der Potsdamer Straße 157 zeigt der Berliner Fotograf Gottfried Schenk die Potsdamer Straße im Wandel und kombiniert dabei historische Aufnahmen aus den 1980er-Jahren mit aktuellen Tages- und Nachtansichten. Ein Schwerpunkt sind Fotografien von besetzten Häusern, zu denen auch das Haus Potsdamer Straße 157 gehörte, das 1981 durch die Besetzung vor dem Abriss bewahrt und 1983 durch einen Pachtvertrag legalisiert worden war.

Interview des HVD mit Gottfried Schenk (2022)

Vernissage Ausstellungseröffnung am 24. Juni 2022

Ehemals besetzes Haus Potsdamer Straße 157/159
Foto: Gottfried Schenk (2022)

Potsdamer Straße 159_4 3-22